Restlager

Umweltschutz – ein ganz besonders wichtiges Thema

In unserem Unternehmen genießt der Umweltschutz hohe Priorität. Wir sind bestrebt, unsere Umwelteinwirkungen auf ein absolutes Minimum zu begrenzen. Unser Ziel erreichen wir durch eine laufende Verbesserung des Umweltschutzes,  Rationalisierungs-maßnahmen und eine Optimierung der Produktion sowie eine Fertigung unter optimalen Bedingungen. So können wir nicht nur den Rohstoffverbrauch, sondern auch den gesamten Energieverbrauch senken.

Holzabfälle für Heizzwecke

Holzabfälle aus der Produktion werden zum Heizen von Produktionseinrichtungen und Büros verwendet. Ein Teil dieser Wärme wird in den Trockenräumen wiederverwendet, in denen wir das Holz für die Produktion selbst trocknen. Dies tun wir, um den Trocknungsprozess selbst steuern zu können und so höchste Qualität zu sichern.

 

Abfälle, die wir nicht selbst in unserem Werk recyceln können, werden zur Wiederverwertung bzw. Entsorgung von entsprechend zertifizierten Unternehmen abgeholt.

Vorschlägen zur Verbesserung von Umwelt- und Arbeitsschutz von Beschäftigten

Aus Umweltschutzgründen sorgen wir selbstverständlich auch dafür, dass unsere Mitarbeiter immer über die neueste Umwelt-schutzpolitik des Unternehmens informiert sind. Neuen Mitarbeitern wird diese Politik vom Umweltschutzbeauftragten des Unternehmens erklärt. Damit sollen die Mitarbeiter motiviert werden, sich ander umweltschutzbezogenen Verbesserung der Produktion zu beteiligen sowie alle Umweltziele einzuhalten.

 

Alle Mitarbeiter sind aufgefordert, Verbesserungs-vorschläge einzureichen, sodass wir der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind und die Bedeutung des Umweltschutzes niemals aus den Augen verlieren.

Nur Holz aus nachhaltiger Holzwirtschaft

Wir verwenden nur Hölzer von europäischen Sägewerken. In enger Zusammenarbeit mit Großhändlern sorgen wir dafür, dass die Qualität innerhalb der von uns selbst vorgegebenen Standards und Anforderungen liegt. So ist sichergestellt, dass wir nur Holz aus nachhaltiger Holzwirtschaft verwenden und dass unsere Holzlieferanten FSC-zertifiziert sind.

 

Europäische Wälder sind durch nationale Gesetze geschützt, die unter anderem verlangen, dass für jeden gefällten Baum ein neuer gepflanzt werden muss. Durch den Kauf von Holz ausschließlich aus Europa können wir eine nachhaltige, geregelte Holzwirtschaft sicherstellen.

Download Qualitäts- und Umweltpolitik